Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Speicherkapazitäten

Die EWE GASSPEICHER GmbH stellt Ihnen tagesaktuell die technische, gebuchte und freie Speicherkapazität je Kavernenstandort, bzw. Kavernenpool zur Verfügung. 

Die freie Speicherkapazität ergibt sich aus der jeweils technisch verfügbaren Speicherkapazität abzüglich der bereits für alle Speicherkunden vorzuhaltenden Speicherkapazität. Bei jeder Anfrage prüfen wir, ob für den angefragten Zeitraum ausreichend freie Speicherkapazitäten hinsichtlich Arbeitsgasvolumen, Injektions- und Entnahmeleistung zur Verfügung stehen. 

Die freien Kapazitäten unterliegen technischen Bedingungen (insbesondere der füllstandsabhängigen Ausspeicherkennlinie).

Im Zuge der L-/H-Gas-Marktraum-/Speicherumstellung werden in den kommenden Jahren die L-Gas-Kavernen sukzessive auf H-Gas umgestellt.

Nicht nur aufgrund von technischen Bewertungen können sich die technisch verfügbaren Speicherkapazitäten im Zeitverlauf ändern. Insbesondere durch die ab Sommer 2021 stattfindende Marktraumumstellung und die entsprechende, sukzessive Speicherumstellung von L- auf H-Gas kann es aus technischen/operativen Gründen zu Daten-Inkonsistenzen kommen.

Wir bitten um Verständnis. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.