Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Speicherzone L-Gas (GTG)

Die Speicherzone L-Gas besteht aus bis zu 21 Kavernen (Nüttermoor/Huntorf) mit einem Netzzugang zum Fernleitungsnetz der Gastransport Nord (Marktgebiet "THE"). Einige Kavernen in Nüttermoor können alternativ auch am Fernleitungsnetz der Gasunie Deutschland (Speicher Nüttermoor L-Gas (GUD)) betrieben werden (ebenfalls Marktgebiet "THE").

Im Zuge der L-/H-Gas-Marktraum-/Speicherumstellung werden in den kommenden Jahren die L-Gas-Kavernen sukzessive auf H-Gas umgestellt (EWE H-Gas Zone), verbleiben jedoch weiterhin am Fernleitungsnetz der Gastransport Nord (Marktgebiet "THE").

Speicherzone L-Gas in Zahlen:

Referenzbrennwert: 9,800 kWh/m³
Angeschlossene Marktgebiete: THE
Angeschlossene Netzbetreiber: Gastransport Nord
Netzinformation: 21W0000000000176 - ZONE UGS EWE L-Gas (Exit-Netz)
21W0000000000176 - ZONE UGS EWE L-Gas (Entry-Netz)
EIC Code Facility: 21W0000000001075
EIC Code Operator: 21X0000000011756

Nicht nur aufgrund von technischen Bewertungen können sich die technisch verfügbaren Speicherkapazitäten im Zeitverlauf ändern. Insbesondere durch die ab Sommer 2021 stattfindende Marktraumumstellung und die entsprechende, sukzessive Speicherumstellung von L- auf H-Gas kann es aus technischen/operativen Gründen zu Daten-Inkonsistenzen kommen. Wir bitten um Verständnis. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.