Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Nüttermoor H-Gas

Die Speicheranlage in Nüttermoor besteht aus 21 Kavernen. Der Großteil der Kapazität dient der Speicherung von L-Gas; etwa ein Drittel der Kavernen ist für die Speicherung von H-Gas ausgelegt.

 

Speicherkapazitäten Unter den folgenden Links finden Sie technische, freie und gebuchte Speicherkapazitäten für
Nüttermoor 1 H-Gas (GTS)
Nüttermoor 2 H-Gas (GTS, TG und GUD)
Nüttermoor 3 H-Gas (GASCADE)
Referenzbrennwert: 11,500 kWh/m³ (GTS, GUD und Thyssengas)
11,400 kWh/m³ (GASCADE)
Netzinformation Gasunie Deutschland (GUD): H101 (Exit-Netz) - UGS NUETTERMOOR H
H100 (Entry-Netz) - UGS NUETTERMOOR H 
Netzinformation GASCADE: 1BQA (Exit-Netz) - NUETTERMOOR H
1BQA (Entry-Netz) - NUETTERMOOR H 
Netzinformation Thyssengas (TG): 01100108 (Exit-Netz) - Leer - Mooräcker - 2 (700096 Nüttermoor H UGS-A) 
01200015 (Entry-Netz) - Leer - Mooräcker - 1 (700096 Nüttermoor H UGS-E)
Netzinformation GTS: Gasunie transport services
EIC Code Facility: Nüttermoor 1: 21W0000000001059 (GTS)
Nüttermoor 2: 21W000000000104B (GTS, TG und GUD)
Nüttermoor 3: 21W000000000103D (GASCADE)