Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

EWE H-Gas Zone - SY 2021

Im Zuge der Marktgebietsumstellung von L- auf H-Gas bietet EWE GASSPEICHER erstmals H-Gas Speicherkapazitäten in der EWE H-Gas Zone an.

Die Ausschreibung erfolgt am 11. Februar 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Bitte nutzen Sie für die Gebotsabgabe das Angebotsformular.

Das angebotene Speicherprodukt besteht aus einem Bündel und beträgt 730 GWh Arbeitsgasvolumen mit 575 MW fester Einspeicher- und 805 MW fester Ausspeicherleistung.

Der Vertrag beginnt am 13. April 2021 (06:00 Uhr) und endet am 1. April 2022 (06:00 Uhr).
Angeschlossen ist die EWE H-Gas Zone an das H-Gas-Fernleitungsnetz der Gastransport Nord GmbH.
Transportkapazitäten sind in diesem Speicherprodukt nicht inbegriffen.

Detaillierte Informationen zu der Ausschreibung finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten.

Sprechen Sie uns an: Wir helfen Ihnen gern!