Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Firmenportrait

Die EWE GASSPEICHER GmbH mit Sitz in Oldenburg ist mit einer Speicherkapazität von rund 2,1 Mrd. Kubikmetern Arbeitsgas einer der großen Speicherbetreiber im deutschen  und europäischen Erdgasmarkt. Die Speicherkapazität verteilt sich auf Erdgaskavernenspeicher in Nüttermoor und Huntorf im Nordwesten Deutschlands sowie in Rüdersdorf bei Berlin.

Ein weiterer Kavernenspeicher im ostfriesischen Jemgum (Region Emden / Bunde / Oude Statenzijl) steht dem Markt seit 01.11.2013 zur Verfügung.

Die EWE GASSPEICHER GmbH ist aus der EWE ENERGIE AG hervorgegangen, die ihren Geschäftsbereich Gasspeicherung in die EWE GASSPEICHER GmbH überführt hat. Sie ist eine hundertprozentige Tochter der EWE AG, die als Energiedienstleister unter anderem im Bereich der Erdgasspeicherung auf über vier Jahrzehnte Erfahrung zurückblickt.

Die EWE GASSPEICHER GmbH bietet transparent und diskriminierungsfrei innovative und marktorientierte Speicherprodukte an. Diese werden permanent weiterentwickelt, um Kunden- und Marktbedürfnisse bestmöglich zu erfüllen.