Gasspeicher Jemgum

Erdgasspeicher Jemgum

Nutzen Sie die Vorzüge einer exzellenten Lage

Der optimale Standort für Ihr H-Gas

Der EWE-Erdgasspeicher Jemgum befindet sich an der Mündung des nordwestdeutschen Flusses Ems, nahe der Nordseeküste und der niederländischen Grenze. Seine vorzügliche Lage im Knotenpunkt vieler Transportleitungen ermöglicht maximale Flexibilität bei der Strukturierung von H-Gas.

Anschluss an Transportleitungen und Marktgebiete

Der Speicher Jemgum bietet direkten Zugang zum deutschen Marktgebiet THE als auch zum niederländischen Marktgebiet TTF über die Fernleitungsnetze von Gasunie Deutschland, GASCADE, Thyssengas und Gasunie Transport Services. Für Sie bedeutet das: exzellente Voraussetzungen, um am Gashandel und Regelenergiemarkt teilzunehmen. Sichern Sie sich jetzt Kapazitäten in unserem hochmodernen Kavernenspeicher am Standort Jemgum mit folgenden Vorteilen:

  • Produktvielfalt und Kombinationsmöglichkeiten für Ihr Gas-Portfolio
  • Marktorientierte Speicherprodukte und hohe Verfügbarkeit
  • Hohe Flexibilität (inkl. unterbrechbare Kapazitäten), Leistungsstärke und Schnelligkeit
  • Ausgezeichnet zur Optimierung im Kurz- und Langfristhandel einsetzbar
  • Besonders geeignet zur Strukturierung Ihres Portfolios auch über Marktgebietsgrenzen hinweg (Zugang zu mehreren Marktgebieten gemäß REGENT)
Gasrohrleitungen
Angeschlossene Netze (TSO)

Angeschlossene Netze (TSO)

Gasunie Transport Services
Gasunie Deutschland
GASCADE und Thyssengas

Stilisierte Börsenkurse des Gasmarktes vor einer Bohrinsel mit Schiff im Vordergrund
Angeschlossene Marktgebiete (Info)

Angeschlossene Marktgebiete (Info)

TTF (Niederlande)
THE (H-Gas)

Fakten zum Gasspeicher Jemgum

  • Referenzbrennwert
    11,500 kWh/m³
  • Netzinformation Gasunie Deutschland
    H200 (Exit-Netz) UGS Jemgum EWE
    H199 (Entry-Netz) UGS Jemgum EWE
  • Netzinformation GASCADE
    1BRA (Exit-Netz) Jemgum III
    1BRA (Entry-Netz) Jemgum III
  • Netzinformation Gasunie Transport Services B.V.
    Oude Statenzijl (EWE-H) - 30131
  • Netzinformation Thyssengas
    Leer - Mooräcker 4 (Exit-Netz)
    Leer - Mooräcker 3 (Entry-Netz)
  • EIC Code Facility
    21W0000000000508
  • EIC Code Operator
    21X0000000011756

Kapazitäten

WGV [MWh] Injection [MWh/h] Withdrawal [MWh/h]
Month available contracted max. available contracted max. available contracted max.
02.2023 0,0 3.385.772,0 3.385.772,0 0,0 2.300,0 2.300,0 0,0 2.875,0 2.875,0
03.2023 0,0 3.385.772,0 3.385.772,0 0,0 2.300,0 2.300,0 0,0 2.875,0 2.875,0
04.2023 0,0 3.401.882,0 3.401.882,0 0,0 2.300,0 2.300,0 0,0 2.875,0 2.875,0
05.2023 0,0 3.401.882,0 3.401.882,0 0,0 2.300,0 2.300,0 0,0 2.875,0 2.875,0
06.2023 0,0 3.401.882,0 3.401.882,0 0,2 2.299,8 2.300,0 0,8 2.874,2 2.875,0
07.2023 0,0 3.401.882,0 3.401.882,0 0,2 2.299,8 2.300,0 0,8 2.874,2 2.875,0

6 von 37 Einträgen

Anwohnertelefon

Sie möchten einen Schaden melden? Sie erreichen uns rund um die Uhr unter folgender Telefonnummer: