Gasspeicherrohre

Sekundärhandel

Sie möchten Speicherkapazitäten weitervermarkten? Kein Problem.

Kapazitäten weitervermarkten

Wir bieten allen Kunden, die ihre Speicherkapazitäten in unseren H-Gas- und L-Gas-Kavernen nutzen, eine entsprechende Möglichkeit. Sie können als vertraglicher Nutzer ihre gebuchten Speicherkapazitäten auf dem Sekundärmarkt anbieten und vermarkten. Wie das geht und welche Bedingungen gelten, ist im Speichervertrag zwischen Ihnen und EWE GASSPEICHER geregelt.

Jetzt Kapazität für Ihre Vermarktung sichern:

Huntorf

Huntorf

Huntorf ist seit über 50 Jahren in Betrieb. Hier befinden sich sieben Kavernen, die aktuell sukzessive von L- auf H-Gas umgestellt werden und die an das deutsche Marktgebiet THE angeschlossen sind.

H-Gas-Zone
Gasspeicher Jemgum
Jemgum

Jemgum

Der H-Gasspeicher zeichnet sich durch seine exzellente Lage aus – mit Anschluss an diverse Ferntransportleitungen und Zugang zu den deutschen und niederländischen Marktgebieten.

Mehr erfahren

Gasspeicher Nüttermoor
Nüttermoor

Nüttermoor

Die Speicheranlage in Nüttermoor besteht aus 21 Kavernen, mit L-Gas-Kavernen als Teil der L-Gas-Zone für den deutschen Markt und H-Gas-Kavernen mit Clustern für den deutschen bzw. niederländischen Markt.

Mehr erfahren
Gasspeicher Rüdersdorf
Rüdersdorf

Rüdersdorf

Der H-Gasspeicher Rüdersdorf in Brandenburg wurde 2012 in Betrieb genommen. Über die EWE NETZ GmbH ist der Speicher an das deutsche Marktgebiet THE angeschlossen.

Mehr erfahren

Unsere H-Gas- und L-Gas-Zonen

EWE H-Gas-Zone
H-Gas-Zone

EWE H-Gas-Zone

Die EWE H-Gas-Zone besteht aus ehemaligen L-Gas-Kavernen unserer Standorte Nüttermoor und Huntorf mit einem Anschluss an das Marktgebiet THE. Für Sie als Kunde stehen damit weitere attraktive Kapazitäten zur Verfügung, H-Gas zu speichern.

Standort H-Gas-Zone
Rohre Gasspeicher
Speicherzone L-Gas

Speicherzone L-Gas

Die Speicherzone L-Gas setzt sich aus Kapazitäten in Huntorf und Nüttermoor zusammen. Die Kapazitäten sind an das Marktgebiet THE angeschlossen. Im Zuge der L-/H-Gas- Speicherumstellung werden die L-Gas-Kavernen sukzessive auf H-Gas umgestellt.

Mehr erfahren